🇩🇪 Unsere Öle sind zu 100% Made in Germany
🚚 Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Einkaufswagen

DIE VORTEILE VON CBD FÜR SPORTLER

Gepostet von Larissa Kerner am
DIE VORTEILE VON CBD FÜR SPORTLER

Athleten streben jeden Tag aufs neue an ihre Höchstleistung abrufen zu können, angefangen bei Joggern, Marathonläufern bis hin zu Kampfsportlern und Billardspielern. Die Verwendung von CBD im Sport ist vielfältig und wird immer beliebter: z.B. werden angstlösende, antipsychotische¹, schmerzlindernde² und entzündungshemmende³ Effekte vermutet.

 

Aber was ist CBD und wie kann es einem Sportler helfen?

CBD (Cannabidiol) ist eine Cannabinoid Verbindung in der Hanfpflanze. Ein Cannabinoid ist ein chemischer Bestandteil von Cannabis, den dein Körper auch selbstständig produziert und daher als rein natürlich angesehen werden kann. Das CBD, dass du ergänzend aufnimmst, bindet sich an dein Endocannabinoid-System und regt so deinen Körper an, seine eigenen Cannabinoide zu produzieren⁴. Diese können unter anderem entzündungshemmend, entkrampfend oder schmerzstillend wirken³. Was die THC-Konzentration betrifft, so haben alle in Deutschland erhältlichen Hanfprodukte weniger als 0,2%. Unsere CBD Öle haben alle 0,0% THC und können somit auch wunderbar im Sportbereich angewendet werden.

Du musst dir also keine Sorgen machen, dass deine Leistungsfähigkeit gemindert wird, wenn du freigeist CBD verwendest, ganz im Gegenteil. Wir haben folgend für euch die wichtigsten Vorteile von CBD für Sportler zusammengestellt.

 

Warum verwenden Sportler CBD?

Es gibt viele Gründe, warum Sportler CBD zur Ergänzung ihres Fitnessprogramms nutzen sollten. Die beruhigenden Eigenschaften von CBD auf die Muskeln ist ziemlich sicher der größte Anreiz. Es beeinträchtigt weder deine sensorischen Fähigkeiten noch wirkt es berauschend. Cannabidiol kann sowohl oral eingenommen (CBD Öl) als auch lokal auf die Haut aufgetragen werden (CBD Hautöl). CBD ist bei Sportlern aus allen Bereichen beliebt, egal ob es sich um Fitness-Enthusiasten, Langstreckenläufer oder Hobby Fußballer handelt.

 

Beruhigt schmerzende Muskeln und Gelenke

Nach langen Läufen und intensiven Trainingseinheiten nutzen Sportler die entspannende Wirkung von CBD (CBD Öl), um beanspruchte Muskeln und Gelenke zu beruhigen (CBD Hautöl). CBD Hautöl sind die am häufigsten verwendeten Produkte für diese Anwendung. Hochwertige CBD Öle wie du sie auch bei uns im Shop finden kannst, sind optimal für den Start in die Erholungsphase. Unser CBD Hautöl für die Muskelentspannung (Muscle Relax) enthält neben CBD zusätzlich unterstützende Additive wie Menthol oder Kamillenöl, um die Kühlung und Entspannung zu verstärken. In Verbindung mit einer Massage kann sich dein Körper schnell erholen und du fühlst dich wieder top fit. Die Erholung der Gelenke und Muskeln nach dem Sport durch die Pflege mit CBD Öl ist genauso wichtig wie das Training selbst.

CBD hilft nicht nur Muskelbeschwerden zu lindern, sondern auch Verspannungen zu lösen, lästigen mentalen Stress zu beseitigen und deinen Schlaf zu verbessern⁶. Damit deckst du die volle Bandbreite deiner Regenerationsphase ab.

 

Förderung der Konzentration

Konzentration ist für den Athleten unerlässlich. Ob du nun fokussiert Sport treibst, um Verletzungen zu vermeiden oder schlicht deine Nervosität in Zaum halten willst , dein mentaler Zustand ist ebenso wichtig wie deine körperliche Fitness. Für Menschen, die CBD mit THC verwechseln, mag es überraschend sein zu erfahren, dass Sportler Cannabidiol nutzen, um ihre Konzentration zu verbessern. Wichtig ist dabei zu wissen, dass CBD dich nicht "High" macht. Es kann dir helfen, deine Nerven zu beruhigen und deine Sinne zu schärfen⁵. Ideal dafür ist unser classic CBD Öl  (0,0% THC auf Basis von MCT Öl für den Extra Kick Energie) , welches ihr am besten 30 Minuten vor dem Sport, aber auch während oder danach nutzen könnt.

 

Zusammengefasst

Athleten verlangen ihrem Körper viel ab. Ernährung, Flüssigkeitszufuhr, Ruhe und Körperpflege sind die Schlüsselelemente eines langen und gesunden Trainings.

Die zusätzlichen Vorteile von CBD für Sportler aller Leistungsstufen können ein hervorragender Zusatz zu einem nachhaltigen Fitnessprogramm sein. Erfolgreiche Erholung, gesunde Muskeln und hohe Konzentration sind alles wichtige Bestandteile, bei denen vermutet wird, dass Cannabidiol dir helfen könnte. Pflege deine Muskeln und Gelenke, gönn dir eine gesunde Erholung, bleib konzentriert und ruhig, um weiterhin fit zu sein und deinem Körper Höchstleistung abzuverlangen.

 

Hinweis

Menschen unter 18 Jahren dürfen in Deutschland CBD Vape Pens nicht erwerben.

freigeist.works  übernimmt keine Haftung für mögliche Unannehmlichkeiten oder Schäden aus der Anwendung der hier dargestellten Informationen.

Zu gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden solltest du stets einen Arzt deines Vertrauens zurate ziehen. Dieser Text kann eine fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Die Inhalte sollen darüber hinaus nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose bzw. zu Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden.

Die auf dieser Webseite aufgeführten Inhalte wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Sie dienen ausschließlich zur Information und Weiterbildung über das Thema. freigeist.works übernimmt keine Gewähr dafür, dass der Inhalt richtig, aktuell, oder vollständig ist.

 

Quellen

  1. Batalla A et al. The Potential of Cannabidiol as a Treatment for Psychosis and Addiction: Who Benefits Most? A Systematic Review. J Clin Med. 2019
  2. Olah A et al., Cannabidiol exerts sebostatic and antiinflammatory effects on human sebocytes. 2014
  3. Endocannabinoid-System, 07/2014 in Drugcom: Drogenlexikon, abgerufen am 02.02.2022 von https://www.drugcom.de/drogenlexikon/buchstabe-e/endocannabinoid-system/
  4. Mechoulam R, Peters M, Murillo-Rodriguez E, Hanus LO. Cannabidiol—recent advances. Chem Biodivers 2007;4:1678-1692.
6. Chagas MHN, Crippa JAS, Zuardi AW, et al. Effects of acute systemic administration of cannabidiol on sleep-wake cycle in rats. Journal of Psychopharmacology. 2013;27(3):312-316. doi:10.1177/0269881112474524

Alter Post Neuer Post